Heikos Gefüllte vegane Schinkenröllchen mit Reis (ein veganes Gericht für einen Bewohner aus Schwanenwik, Mellendorf/Wed

Reisgerichte

Moderatoren: Kochschule, Landtagswahl-in-Niedersachsen, Pasta Oldenburg, Tag-der-Tiere-Hannover, koch, mpc, Jugendorganisation-GUTuN, Team

koch
Administrator
Beiträge: 16466
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Heikos Gefüllte vegane Schinkenröllchen mit Reis (ein veganes Gericht für einen Bewohner aus Schwanenwik, Mellendorf/Wed

Beitragvon koch » Mo 22. Aug 2022, 17:45

Heikos Gefüllte vegane Schinkenröllchen mit Reis (ein veganes Gericht für einen Bewohner aus Schwanenwik, Mellendorf/Wedemark)

Menge: 4 Portionen

200 Gramm Vantastic foods Veganer Kochschinken (unbezahlte Werbung)
500 Gramm Mühlen Hack (Rügenwalder)
200 Gramm Sojasahne
1 große Dosen Tomaten, geschälte
50 Gramm Tomatenmark
200 Gramm Sojajoghurt
1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
1 Tasse Vollkorn Basmati Reis
2 Tassen Salzwasser
etwas Tafelsalz
etwas Pfeffer, frisch aus der Mühle

Würzen Sie das Mühlen Hack kräftig mit Tafelsalz und Pfeffer und verarbeiten Sie es in einer Schüssel zu einer geschmeidigen Masse. Dann legen Sie die Masse auf die Mitte der veganen Schinkenscheiben und formen die Zutaten zu einer Rolle. Danach legen Sie die Röllchen Nebeneinander in einen Topf.

Dann zerdrücken Sie die geschälten Tomaten in der frei gewordenen Schüssel (in der vorher das Mühlen Hack war), zerdrücken die Tomaten mit einer Gabel, fügen anschließend die Sojasahne und den Sojajoghurt hinzu und verrühren die Zutaten in der Schüssel mit einem Kochlöffel. Die Masse gießen Sie nun bitte über die im Topf liegenden Schinkenröllchen und lassen das Ganze bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten auf der Kochstelle köcheln.

Nach etwa 15-16 Minuten kochen Sie den Reis in einem weiteren Topf in Salzwasser. Zum Ende der Garzeit dicken Sie die Soße (erster Topf) bitte noch mit Tomatenmark an.

Zum Schluss richten Sie die Schinkenröllchen mit dem Reis auf vorgewärmten flachen Tellern an und servieren das Gericht Ihren Gästen.

Unser Tipp:
Vollkorn Basmati Reis ist ein Allrounder, Sie können ihn sehr gut zu Fisch, Fleisch und Gemüse aber auch zu veganen Fleischersatz (wie den veganen Kochschinken) servieren.
Gebet zum heiligen Petrus.
Simon Petrus, du Hirt der Herde Christi, Apostelfürst; dich kannte der Herr, bevor er dich vom Fischerkahn berief, und setze dich zum Herrscher über sein Volk; dir übergab er die Schlüssel des Himmelreiches, dich nannte er den Fels und baute auf dir seine Kirche; für dich hat er gebetet, dass dein Glaube nicht wanke; komm und stärke auch uns, deine Brüder! Du verstehst unsere Schwäche, denn du warst selber einmal kleingläubig, er aber gab dir seine gute und rettende Hand. Bitte für uns, dass auch wir die Hilfe des Herrn erfahren, wenn wir auf schwankenden Wogen in den Stürmen des Lebens den Mut verlieren. Und wenn wir das Unglück gehabt haben und den Herrn durch unsere Sünde verleugnet haben, dann bitte den Herrn, dass er auch uns einen Blick aus seinen erbarmenden Augen schenke, auf dass wir hingehen und unsere Schuld bitterlich beweinen. Du Schlüsselwart des Himmlischen Reiches, öffne auch uns die Türe zur ewigen Heimat! Amen.



Petition: https://cutt.ly/Petition--fuer-den-Landtag
(EINFÜHRUNG DES SCHULFACHS „MENSCH, TIER, KLIMA“ - FÜR EINE SINNVOLLERE BILDUNG!)

https://www.köche-nord.de/Tag-der-Tiere-Hannover.html
https://www.köche-nord.de/Jugendorganisation-GUTuN.html

katholische Kochbücher für St. Marien (Wedemark) und St. Paulus (Burgwedel)
https://www.köche-nord.de/katholische-Kochbuecher-fuer-St-Marien-Wedemark-und-St-Paulus-Burgwedel.html

Zurück zu „Reisgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste