Brokkoli-Kuchen

Mehlspeisen, Nudeln

Moderatoren: Waldbewohner79, mpc, Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, koch, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Team

Sea_Shepherd
Beiträge: 2411
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 00:23
Kontaktdaten:

Brokkoli-Kuchen

Beitragvon Sea_Shepherd » Do 31. Mär 2016, 22:19

Brokkoli-Kuchen

Für den Teig


100 g Mehl und Mehl zum Arbeiten
1/2 ts Backpulver
Salz
50 g Magerquark
2 tb Milch
2 tb Sonnenblumen- oder
-Maiskeimöl
Butter für die Form

Für den Belag


500 g Brokkoli
125 g Quark (10 % F.i.Tr.)
100 g Ricotta-Käse
3 Eier
1 ts Zitronensaft
Salz
schwarzer Pfeffer fadM.
1 Zweig frischer oder
1/2 ts getrockneter Thymian
1 bn glatte Petersilie
100 g Schlagsahne
1 ds Muskat

1. Mehl mit Backpulver mischen, auf die Arbeitsfläche sieben. Salz,
Quark, Milch und Öl zugeben und alles zu einem festen Teig kneten.
Eine Springform einfetten. Den Teig auf einer leicht bemehlten
Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen. Diese damit
auskleiden und zugedeckt beiseite stellen.

2. Backofen auf 225 Grad (Gas Stufe 4) vorheizen. Brokkoli in
Röschen teilen, dabei die Stiele bis auf einen Zentimeter kurzen.
Brokkoli waschen. In einem Topf mit Siebeinsatz zwei bis drei
Zentimeter hoch Wasser füllen und aufkochen. Brokkoli-Röschen in den
Siebeinsatz legen und über Dampf acht Minuten garen.

3. Quark, Ricotta, zwei Eier, Zitronensaft, einen halben Teelöffel
Salz und eine Prise Pfeffer in eine Schüssel geben. Vom Thymian die
Blättchen abzupfen, grob hacken und zufügen. Die Petersilie waschen,
trockenschütteln, die Blättchen fein hacken, ebenfalls zugeben und
alles verrühren. Diese Käsecreme auf den Teigboden streichen. Die
abgetropften Brokkoliröschen mit den Stielen nach unten nebeneinander
darauf legen.

4. Das letzte Ei mit Sahne, einer Prise Salz und Muskat verquirlen,
über die Tarte verteilen. Diese auf der zweituntersten Schiene des
Backofens 25 Minuten backen. Tarte vor dem Servieren kurz abkühlen
lassen.
Köche-Nord ist zwar kein offizielles Sea Shepherd Forum, unterstützt
aber mit seinen Möglichkeiten ehrenamtlich die Organisation !
https://www.sea-shepherd.de/
https://www.sea-shepherd.de/unterstuetze-uns/spenden

Zurück zu „Mehlspeisen, Nudeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste