Kartoffel - Mangold -Auflauf nach Renate Künast (von den Grünen)

Kartoffel-, Gemüsegerichte

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Kartoffel - Mangold -Auflauf nach Renate Künast (von den Grünen)

Beitragvon koch » Mo 26. Aug 2019, 19:46

Kartoffel - Mangold -Auflauf nach Renate Künast (von den Grünen)

Menge: 6 Portionen

1 ½ Kilogramm Kartoffeln
200 Gramm Zwiebeln
1 Kilogramm Mangold
1 Liter Milch
80 Gramm Butter
50 Gramm Mehl
250 Gramm Schlagsahne
80 Gramm Senf, süß
20 Gramm Senf, mittelscharf
1 Esslöffel Thymian, frisch, gehackt
150 Gramm Käse, Gouda, mittelalt
etwas Salz
etwas Pfeffer frisch aus der Mühle
Speiseöl für die Form

Kochen Sie die Kartoffeln in Salzwasser (wir nehmen wegen dem Geschmack immer 1 Esslöffel Instant-Gemüsebrühe),
gießen Sie sie ab und lassen Sie die Kartoffeln dann abdämpfen. Danach pellen Sie die Kartoffeln und lassen sie
auskühlen. Währenddessen schneiden Sie die Zwiebeln in feine Würfel und dünsten sie in 3/4 der Buttermenge in
einem Topf an. Dann bestäuben Sie die Zwiebeln mit dem Mehl und schwitzen es kurz an. Danach geben Sie nach und
nach die Milch dazu, rühren Alles glatt und kochen es bei mittlerer Hitze etwa 30 - 40 Minuten. Die Sahne geben
Sie nun in die Soße, lassen sie aufkochen und passieren sie dann durch ein Sieb. Anschließend rühren Sie den Senf
unter und würzen die Sauce mit Pfeffer und Salz.

Nun wird der Mangold geputzt, die Blätter abgeschnitten und kurz in Salzwasser blanchiert. Damit die Blätter nicht
weiter garen müssen Sie sie nach dem Blanchieren Sofort in kaltes Wasser tauchen. Dann lassen Sie sie in einem Sieb
Abtropfen und schneiden sie in Streifen. Die Stiele schneiden Sie jetzt in feine Streifen und dünsten sie in der
restlichen Butter an. Dann mischen Sie die Mangold-Stiele mit den Blättern mischen und würzen sie mit Pfeffer und
Salz. Anschließend schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben.

Nun fetten Sie eine feuerfeste Form gut ein. Einen Teil der Kartoffeln schichten Sie bitte dachziegelartig ein, legen
den Mangold darauf, bestreuen Alles mit etwas Thymian und bedecken es mit der Soße. Dann fahren Sie so fort bis alle
Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollte möglichst aus Kartoffeln bestehen.

Zum Schluss besträuen Sie den Auflauf mit Käse und backen ihn im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Celsius
Oberhitze/Unterhitze (Gas 2-3, Umluft 170 Grad Celsius) auf der 2.Einschubleiste von unten etwa 40 Minuten.

Arbeitszeit: 55 Minuten
Kalorien pro Portion: etwa 660 kcal
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Kartoffel-, Gemüsegerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast