Kartoffelrisotto mit Mandelparmesan (MIT BILD, vegan)

Kartoffel-, Gemüsegerichte

Moderatoren: Tag-der-Tiere-Hannover, koch, Jugendorganisation-GUTuN, Kochschule, mpc, Kochbücher zum Download, Baecker, Team

koch
Administrator
Beiträge: 23786
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Kartoffelrisotto mit Mandelparmesan (MIT BILD, vegan)

Beitragvon koch » So 21. Apr 2024, 17:30

Kartoffelrisotto mit Mandelparmesan (MIT BILD, vegan)

Menge: 4 Portionen

500 Gramm Kartoffeln (festkochende)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
300 Gramm Risottoreis
1 Liter Gemüsebrühe (vegan)
100 Milliliter Weißwein (oder hellen Traubensaft, wenn Kinder mitessen)
2 Esslöffel Olivenöl
etwas Salz
etwas bunter Pfeffer, frisch aus der Mühle
20 - 30 Gramm Frische Kräuter (zum Beispiel Petersilie oder Schnittlauch) zum Garnieren

Für den Mandelparmesan:
100 Gramm Mandeln
2 Esslöffel Hefeflocken
1 Teelöffel Salz

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten.

Die Kartoffelwürfel hinzufügen und kurz anbraten. Den Risottoreis dazugeben und unter Rühren anschwitzen, bis er glasig wird.

Nach und nach die Gemüsebrühe hinzugießen, dabei regelmäßig umrühren, bis der Reis gar ist und die Flüssigkeit aufgesogen wurde. Wenn gewünscht, den Weißwein oder Traubensaft hinzufügen und einkochen lassen.

Während das Risotto kocht, den Mandelparmesan zubereiten: Die Mandeln fein mahlen und mit den Hefeflocken und dem Salz vermischen.

Das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten. Mit dem Mandelparmesan bestreuen und mit frischen Kräutern garnieren.

Unser Tipp:
Das Kartoffelrisotto mit Mandelparmesan ist ein köstliches und einfaches veganes Gericht, das Sie und Ihre Gäste sicherlich genießen werden!

Bild: festkochende Kartoffeln
Bild

Zurück zu „Kartoffel-, Gemüsegerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste