Schlehenlikör nach Köche-Nord.de - Art

Getränke

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Schlehenlikör nach Köche-Nord.de - Art

Beitragvon koch » Sa 29. Jun 2019, 17:19

Schlehenlikör nach Köche-Nord.de - Art

Menge: 1 Portion

500 Gramm Schlehen
125 Gramm Zucker, weißer
500 Milliliter Weinbrand

Die Schlehen sollten Sie erst nach dem ersten Nachtfrost ernten.
Anschließend werden sie gut waschen und von Stielen befreien.

Danach füllen Sie die Schlehen in ein weithalsiges Gefäß füllen und stechen sie mit einer Gabel oder
ähnlichem mehrfach ein. Dann geben Sie den Zucker hinzu und füllen das Ganze mit dem Weinbrand (es
sollte ein recht guter Weinbrand sein) auf. Den Aufguss rühren Sie um, das Gefäß verschließen Sie
anschließend luftdicht und lassen es 8 - 10 Wochen an einem warmen Ort reifen. Dabei schweenken Sie
das Ganze bitte des Öfteren um.

Nach dieser Zeit seihen Sie den Likör entweder durch ein Filtersieb oder durch ein Tuch ab und füllen
ihn in entsprechende Flaschen ab. Das Abschmecken sollten Sie dabei nicht vergessen, gegebenenfalls
können Sie dem individuellen Geschmack entsprechend, noch nachsüßen.

Eine Anmerkung:
Wir haben auf die Zugabe von Gewürzen etc. verzichtet, um den Geschmack der Schlehen nicht zu verfälschen.

Arbeitszeit: etwa 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: simpel
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Getränke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast