Berliner Bierhahn

Fleischgerichte, Koch - Rezepte

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

Fish_und_fleisch_wwf
Beiträge: 5535
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 18:01
Kontaktdaten:

Berliner Bierhahn

Beitragvon Fish_und_fleisch_wwf » So 20. Mär 2016, 02:31

Berliner Bierhahn

Menge: 2 Portionen

1 Brathaehnchen
1 l Helles Bier oder Pilsener
200 g Speck
2 Zwiebeln
125 ml Sahne
1 ts Mehl
Margarine oder Oel, zum
-- Anbraten
Salz
Pfeffer
Thymian
Majoran
Dill


Das Haehnchen portionieren und in einer Marinade aus Bier, Salz,
Pfeffer und Thymian 24 Stunden lang ziehen lassen.

Die Haelfte des Specks und die Zwiebeln wuerfeln und mit den
Gefluegelstuecken in wenig erhitzter Margarine oder Oel goldgelb
anbraten. Ab und zu mit etwas Marinade auffuellen. Mit Mehl
ueberstaeuben. Dann den Rest der Marinade zugeben.

10 Minuten koecheln lassen, mit den Gewuerzen abschmecken. Noch 15
Minuten in der fertigen Sosse ziehen lassen. Den restlichen Speck in
duenne Scheiben schneiden, cross braten, auf das Fleisch geben,
darueber die Sahne und den feingehackten Dill geben.

Zurück zu „Fleischgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste