Nudel-Eintopf nach Angeln-Art

Eintöpfe aus Angeln

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Nudel-Eintopf nach Angeln-Art

Beitragvon koch » Mi 9. Okt 2019, 17:29

Nudel-Eintopf nach Angeln-Art

Menge: 600 Gramm Suppenfleisch vom Rind
2 Gemüsezwiebeln
2 Lorbeerblätter
3 Nelken
2 Liter Salzwasser
300 Gramm Suppen-Nudeln
250 Gramm Tiefkühl-Erbsen (fein)
250 Gramm Tiefkühl-Finger-Möhren
1 Teelöffel Zucker
etwas Salz
etwas gemahlenen Pfeffer frisch aus der Mühle

Bringen Sie das Salzwasser zum Kochen und schneiden Sie in der Zwischenzeit das Suppenfleisch sowie die
abgezogenen Gemüsezwiebeln in Würfel. Dann garen Sie die Zutaten in dem Salzwasser mit den Lorbeerblättern
und den Nelken etwa 60 Minuten. In einem zweiten Topf garen Sie die Suppennudeln bissfest in Salzwasser,
gießen sie danach ab und geben die Tiefkühl-Erbsen und die Tiefkühl-Finger-Möhren in die Brühe. Nun lassen
Sie Alles einige Minuten ziehen und geben die Nudeln dazu. Dann erhitzen Sie den Eintopf kurz und schmecken
ihn zum Schluss mit etwas Pfeffer und Salz ab.
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Eintöpfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast