Club Mate (alkoholfrei, vegan)

Ostfriesische Getränke

Moderatoren: Tierschutzpartei-Mecklenburg, koch, mpc, Kochbücher zum Download, Jugendorganisation-GUTuN, Tag-der-Tiere-Hannover, Kochschule, Team

koch
Administrator
Beiträge: 17173
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Club Mate (alkoholfrei, vegan)

Beitragvon koch » Di 10. Jan 2023, 20:36

Club Mate (alkoholfrei, vegan)

Menge: 2,5 Liter

6 Teelöffel, gestrichen Tee, (Mate-), lose (1 Teelöffel gestrichen etwa 2 Gramm)
1 Liter Wasser, kochend
2 mittel-große Zitronen, davon den Saft
nach eigenem Belieben braunen Zucker, oder weißes Steviapulver
1 ½ Liter Mineralwasser, medium (kalt)

Brühen Sie den Mate-Tee mit 1Liter kochendem Wasser auf und lassen Sie ihn 10 Minuten ziehen. Dann gießen Sie den Tee ab und lassen ihn erkalten. Nebenbei pressen Sie die Zitronen aus und geben den Saft zum Tee. Anschließend können Sie den Tee nach eigenem Belieben süßen, wir nehmen dafür 1 gestrichen Teelöffel Stevia-Pulver.

Wenn Sie lieber "klassisch" mit Zucker süßen möchten können Sie sich hieran orientieren: Ein bekannte käuflich erwerbbare Limonade auf Mate-Tee-Basis enthält 5 Gramm Zucker pro 100 Milliliter. Das wären 125 Gramn bei 2,5 Liter Limonade.

Das fertige Mate-Tee-Konzentrat kalt stellen und mit insgesamt 1,5 Liter kaltem Mineralwasser aufgießen. Will man die 2,5 Liter Limo nicht auf einmal trinken ist es sinnvoller, die Limo gläserweise zu verdünnen (zum Beispiel 100 Milliliter Mate-Tee-Konzentrat + 150 Milliliter Mineralwasser).

Nebenbei:

Was ist ein Sterbehospiz?

Hospize sind selbständige Einrichtungen mit einem eigenständigen Versorgungsauftrag, die für
Menschen mit unheilbaren Krankheiten in ihrer letzten Lebensphase eine palliativ-pflegerische
und palliativ-medizinische Versorgung erbringen.

Link; https://hospiz-stiftung-niedersachsen.de/helfen/#:~:text=Sie%20erhalten%20von%20uns%20%C3%BCber,der%20%C3%9Cberweisung%20Ihre%20Anschrift%20angeben.&text=Alternativ%20k%C3%B6nnen%20Spenden%20bis%20zu,Zuwendungsbescheinigung%20beim%20Finanzamt%20eingereicht%20werden.

(unbezahlte Werbung)

Zurück zu „Getränke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast