Chilisauce mit Koriander, Naam Plaah Prik

Rezepte Beilagen

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

Sea_Shepherd
Beiträge: 2411
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 00:23
Kontaktdaten:

Chilisauce mit Koriander, Naam Plaah Prik

Beitragvon Sea_Shepherd » Fr 8. Apr 2016, 16:23

Chilisauce mit Koriander, Naam Plaah Prik

Menge: 4 Portionen

4 frische Chili-schoten;
-- thailändische
2 Knoblauchzehen
3 Esslöffel Fischsauce
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Stängel Koriander; frischer

Die Chili-schoten waschen, vom Stiel befreien und im Moerser
zerstampfen oder in feine Ringe schneiden (Hände danach waschen
nicht vergessen).

Den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer kleinen Schüssel
mit den Chilis, der Fischsauce und dem Zitronensaft verrühren.
Den Koriander waschen. Den Stängel sowie die Blätter fein
schneiden und zu der Chili-Sauce geben.

Variation
Man kann auch sehr fein geschnittene Scheiben einiger Schalotten
oder einer violetten Zwiebel unter die Sauce geben.

Info:
Zubereitungszeit: 15 Min.
Pro Portion: 45kJ/10kcal
E 1g, F 0g, Kh 2g
tb=El
Köche-Nord ist zwar kein offizielles Sea Shepherd Forum, unterstützt
aber mit seinen Möglichkeiten ehrenamtlich die Organisation !
https://www.sea-shepherd.de/
https://www.sea-shepherd.de/unterstuetze-uns/spenden

AnetNug
Beiträge: 4
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 11:43
Wohnort: Kuwait
Kontaktdaten:

Chilisauce mit Koriander Naam Plaah Prik

Beitragvon AnetNug » Fr 23. Aug 2019, 09:34

Ich hab die Amaranthsamen zusammen mit dem Kamut fein gemahlen.

Das 812er Mehl gibt bei mir meist eine schöne Krusten-bräune, wenn ich nur 550er Mehl nehme wird die so nicht.


Zurück zu „Rezepte Beilagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast