Reispfannkuchen

Mehlspeisen und Eierspeisen aus Hamburg

Moderatoren: Sea_Shepherd, PETA-DE, WWF-DE, koch, BUND-NET, Bar, mpc, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14812
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Reispfannkuchen

Beitragvon koch » Sa 22. Dez 2018, 16:41

Reispfannkuchen
schmeckt auch gut mit selbstgemachtem Kartoffelpüree

Menge: 4 Portionen

Reis, Reste ! (Milchreis oder Wasserreis, gegart oder auch Kartoffelpüree)
200 Gramm Mehl, je nach Menge des Restes, soll zusammen ca. 500 g ergeben
4 Eier
500 Milliliter Milch
1/2 Teelöffel Natron
Öl oder Margarine zum Braten

Alle Zutaten zuerst miteinander verrühren und dann daraus portionsweise in einer Pfanne mit etwas heißem Öl
oder Margarine Pfannkuchen von beiden Seiten backen.

Der Reispfankuchen schmeckt gut mit Apfelmus oder Zimt-Zucker oder Nutella.

Arbeitszeit: etwa 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: simpel
Marcus Petersen-Clausen wählt bei der Bundestagswahl 2021 Jens Klingebiel (aus Resse/Wedemark/Region Hannover) und hat Ihm schonmal drei Fragen gestellt... Was er gesagt hat können Sie hier lesen:
http://köche-nord.de/jens-klingebiel.html

Zurück zu „Mehlspeisen und Eierspeisen aus Hamburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast