Die Suche ergab 197 Treffer: Rosenkohl

Suchanfrage: rosenkohl

von koch
Sa 12. Jan 2019, 22:19
Forum: Gemüse - Kleine und große Beilagen
Thema: Gestowtes Gemüse (ostpreußisch)
Antworten: 0
Zugriffe: 2

Gestowtes Gemüse (ostpreußisch)

Gestowtes Gemüse (ostpreußisch) auch mit Bohnen, Kohlrabi, Rosenkohl, Steckrüben etc., Menge: 4 Portionen 500 Gramm Möhren 500 Gramm Erbsen, frisch oder Tiefkühl 4 Esslöffel Butter 2 Esslöffel Mehl 1 Tasse Gemüsebrühe (mit Wasser, nicht pur) 2 Prisen ...
von koch
So 6. Jan 2019, 19:32
Forum: Fleisch, Geflügel und Wild - Deftige Genüsse, die Kraft geben
Thema: Mecklenburger Rippenbraten
Antworten: 0
Zugriffe: 4

Mecklenburger Rippenbraten

... aufkochen lassen. Anschließend gut abschmecken. Dazu können Sie Salzkartoffeln servieren (mehlig kochende, so wie es die Mecklenburger lieben) und Rosenkohl beziehungsweise Rotkohl und ein schönes Glas Rotwein reichen. Die Füllung können Sie noch mit etwas Nelkenpulver und Zucker abschmecken. Statt ...
von koch
Mi 12. Dez 2018, 20:35
Forum: Wild aus Hamburg
Thema: Hirschkeule mit Rosenkohl und Pilzrahm
Antworten: 0
Zugriffe: 13

Hirschkeule mit Rosenkohl und Pilzrahm

Hirschkeule mit Rosenkohl und Pilzrahm Menge: 4 Portionen 1,2 Kilogramm Hirschkeule 1 Teelöffel Pfefferkörner 6 Wacholderbeeren 2 Lorbeerblätter Salz und Pfeffer, weißer, aus der Mühle 2 Esslöffel Butterschmalz 125 Milliliter Rotwein, ...
von koch
Di 27. Nov 2018, 17:23
Forum: Geflügel Hamburger Art
Thema: Ente mit Orangen
Antworten: 0
Zugriffe: 17

Ente mit Orangen

... schneiden Sie in Scheiben und verwenden sie zur Deko. Als Beilage können Sie Kroketten oder Kartoffelplätzchen, Rotkohl mit Johannisbeergelee oder Rosenkohl mit Esskastanien reichen. Arbeitszeit: etwa 45 Minuten Koch-/Backzeit: etwa 2 Stunden 30 Minuten Schwierigkeitsgrad: pfiffig
von koch
So 25. Nov 2018, 21:08
Forum: Geflügel Hamburger Art
Thema: Ente mit Orangensauce Ente à l'Orange
Antworten: 0
Zugriffe: 14

Ente mit Orangensauce Ente à l'Orange

... genommen worden ist und noch ruht, die Hälfte des 2. Fonds zur Sauce geben und sie nochmals aufkochen lassen Dazu passt: Kartoffelstock, Rotkohl, Rosenkohl oder auch Sauerkraut. Arbeitszeit: etwa 60 Minuten Koch-/Backzeit: etwa 90 Minuten Schwierigkeitsgrad: pfiffig
von koch
Sa 24. Nov 2018, 23:47
Forum: Fleisch-Gerichte, Ragouts, Innereien und Fleischresteverwertung
Thema: Hamburger Sauerbraten
Antworten: 0
Zugriffe: 23

Hamburger Sauerbraten

... immer in eine große, in der Mikrowelle vorgewärmte, Terrinenform und begieße es mit der fertigen Sauce. Dazu passen gut: Klöße, Rotkohl, auch Rosenkohl, aber auch Apfelkompott. Arbeitszeit: etwa 30 Minuten Koch-/Backzeit: etwa 50 Minuten Ruhezeit: etwa 5 Tage Schwierigkeitsgrad: simpel
von koch
Di 23. Okt 2018, 16:50
Forum: Fleisch-Gerichte, Ragouts, Innereien und Fleischresteverwertung
Thema: Kalbssteaks in würziger Senfsauce
Antworten: 0
Zugriffe: 34

Kalbssteaks in würziger Senfsauce

... einrühren, alles aufkochen lassen. Zum Schluss die Steaks in der leicht kochenden Sauce gar werden lassen. Dazu gibt's bei uns Salzkartoffeln und Rosenkohl. Arbeitszeit: etwa 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: normal
von koch
Sa 3. Mär 2018, 11:27
Forum: Fisch und Schalentiere
Thema: Helgoländer Fischertopf
Antworten: 0
Zugriffe: 85

Helgoländer Fischertopf

... (zum Beispiel Rotbarsch, Seelachs, Dorsch oder Heilbutt) 1000 Gramm Gemüse (zum Beispiel Bohnen, Möhren, Erbsen, Paprika, Meis Blumenkohl oder Rosenkohl) 1 Liter Fleischbrühe 40 Gramm Butter 2 mittelgroße Zwiebeln 1 Prise Pfeffer aus der Mühle 1 Prise Salz 1 Bund Petersilie Saft einer Zitrone ...
von koch
Sa 18. Jun 2016, 15:13
Forum: Grundlagen, Informationen
Thema: Basische Ernährung 1: Übersaeuerung des Koerpers
Antworten: 0
Zugriffe: 101

Basische Ernährung 1: Übersaeuerung des Koerpers

... haben. Ein Mittelmass an SAEUREUEBERSCHUSS findet sich bei: Koernerfruechten und Samen, Mehl und Brot, Teigwaren, Nudeln, Makkaroni, Artischocken, Rosenkohl. Ein grosser UEBERSCHUSS an BASEN findet sich bei: Wurzelgewaechsen, Kartoffeln, fast allen Gemuesearten, auch bei Blumenkohl, jungen gruenen ...
von koch
Sa 18. Jun 2016, 14:29
Forum: Grundlagen, Informationen
Thema: Bierteig, Grundrezept
Antworten: 0
Zugriffe: 97

Bierteig, Grundrezept

... Apfelscheiben, Pfirsichhaelften, Kirschen, Bananen. Die pikante Gruppe (Zucker aus dem Teig weglassen): Selleriescheiben, Blumenkohlroeschen, Rosenkohl, Schwarzwurzeln, alles vorgekocht. Rohe Auberginenscheiben, Zwiebelscheiben, Leberwuerfel oder -scheiben, Fischfilets, Wuerstchen.

Zur erweiterten Suche