Ananas Raita (vegan)

Raita ist ein traditionelles indisches Gericht, das als Beilage serviert wird und aus Joghurt, verschiedenen Gemüsen oder Früchten sowie Gewürzen besteht. Es hat eine kühlende Wirkung und wird oft zu scharfen oder würzigen Gerichten gereicht, um den Geschmack auszugleichen und die Schärfe zu mildern.

Moderatoren: Tag-der-Tiere-Hannover, koch, Jugendorganisation-GUTuN, Kochschule, mpc, Baecker, Kochbücher zum Download, Team

koch
Administrator
Beiträge: 24393
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Ananas Raita (vegan)

Beitragvon koch » So 23. Jun 2024, 00:23

Ananas Raita (vegan)

Menge: 4 Portionen

500 Gramm pflanzlicher Joghurt (zum Beispiel Sojajoghurt oder Kokosjoghurt)
200 Gramm frische Ananas (in kleine Stücke geschnitten)
1 mittelgroße Gurke
1 mittelgroße Möhre
1 Teelöffel gerösteter Kreuzkümmel (gemahlen)
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer (gemahlen)
1 Teelöffel Ahornsirup oder Agavendicksaft
Etwas Saft von 1/2 Zitrone
2 Esslöffel frische Minzblätter (gehackt)
2 Esslöffel frischer Koriander (gehackt)

Die Ananas mit kaltem Wasser abspülen, schälen, den harten Kern entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Die Gurke mit kaltem Wasser abspülen und auf einer Küchenreibe fein raspeln.

Die Möhre mit kaltem Wasser abspülen und auf einer Küchenreibe fein raspeln.

Den pflanzlichen Joghurt in eine große Schüssel geben.

Die Ananasstücke, die geraspelte Gurke und die geraspelte Möhre zum Joghurt hinzufügen.

Gerösteten Kreuzkümmel, Salz, schwarzen Pfeffer und Ahornsirup oder Agavendicksaft dazugeben und alles gut vermischen.

Die gehackten Minzblätter und den gehackten Koriander unterrühren.

Etwas Saft von 1/2 Zitrone hinzufügen und nochmals gut umrühren.

Die Raita für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen entfalten können.

Servieren:
Die Ananas Raita kalt als Beilage zu Hauptgerichten wie Curry, Reis oder Brot servieren. Sie passt auch gut zu sommerlichen Gerichten oder als erfrischender Snack.

Zurück zu „Raita (vegan)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast