1. Ananas-Ingwer-Punsch (vegan)

Tropischer Paradies-Punsch: Entfliehen Sie dem Winterblues mit unserem tropischen Paradies-Punsch. Erleben Sie die exotische Mischung aus Ananas-, Mango- und Orangensaft, verfeinert mit einer Note Ingwer. Ein veganes Highlight für Ihre nächste Party!

Moderatoren: Tag-der-Tiere-Hannover, koch, Jugendorganisation-GUTuN, Kochschule, mpc, Baecker, Kochbücher zum Download, Team

koch
Administrator
Beiträge: 24393
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

1. Ananas-Ingwer-Punsch (vegan)

Beitragvon koch » So 16. Jun 2024, 21:02

1. Ananas-Ingwer-Punsch (vegan)

Menge: 2 Liter (2 Portionen)

1 Liter Ananassaft (frisch gepresst oder aus dem Laden)
1 Liter Apfelsaft (klar oder naturtrüb)
4 Esslöffel Agavendicksaft (oder nach Geschmack)
1 Stück frischer Ingwer (etwa 5 Zentimeter, in dünne Scheiben geschnitten)
1 Zimtstange
1 Teelöffel Nelken (ganz)
1 Teelöffel Kardamom (ganz oder gemahlen)
1 Orange (in Scheiben geschnitten)
1 Ananas (in Stücken oder Scheiben, zum Garnieren)
1 Liter Wasser
200 Milliliter Rum (eventuell)

Geben Sie das Wasser in einen großen Topf und bringen Sie es zum Kochen.

Fügen Sie die Ingwerscheiben, Zimtstange, Nelken und Kardamom zum Wasser hinzu und lassen Sie alles etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.

Geben Sie den Ananassaft und den Apfelsaft in den Topf und erhitzen Sie die Mischung, aber lassen Sie sie nicht kochen.

Fügen Sie den Agavendicksaft hinzu und rühren Sie gut um, bis er sich aufgelöst hat.

Wenn Sie den Punsch alkoholisch möchten, geben Sie jetzt den Rum hinzu und rühren Sie um.

Lassen Sie den Punsch weitere 5 Minuten ziehen.

Ziehen Sie den Kochtopf von der Kochstelle und entfernen Sie die Ingwerscheiben, Zimtstange und die Nelken.

Servieren Sie den Punsch heiß und garnieren Sie ihn mit den frischen Ananasstücken und Orangenscheiben.

Zurück zu „Punsch (vegan)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast